Wir über uns

Aus der WERBEGEMEINSCHAFT Olsberg Bigge e. V. wird die
Fachwelt Olsberg e. V.


Gründung:

Am 7.3.1979 wurde die WERBEGEMEINSCHAFT Olsberg Bigge e. V. durch Ausgliederung aus dem Kur - und Verkehrsverein zu einem selbstständigen Verein. Die Begründung: die Interessen des Handels, der Dienstleistung und des Handwerks besser in der Öffentlichkeit darstellen zu können.

Der Gründungsvorstand setzte sich wie folgt zusammen:

Karl Heinz Lange 1. Vorsitzender (Schuhhaus Vorderwülbecke)

Manfred Ditz 2. Vorsitzender (Der neue Raum)

Richard Gudermann Geschäftsführer (Immobilien)

Felix Naber sen. Beisitzer (Mode Cruse)

Adolf Korbmacher Beisitzer (Mode Korbmacher)
 

Leitung:

Die Leitung der WERBEGEMEINSCHAFT bestand aus 5 Vorstands- und 8 Beiratsmitgliedern. Die Wahlperioden sind 3 Jahre und werden auf der Jahreshauptversammlung gewählt. Der Beirat wählt den Vorstand.

Vorsitzende im Laufe der Jahre waren:

1979 - 1983 - Karl Heinz Lange

1983 - 1995 - Christa Lenze

1995 - 1998 - Klaus Mohr

1998 - 2004 - Hubert Ditz

2004 - 2005 - Dieter Brambor

2005 - 2006 - Felix Naber

2006 - Januar 2015 - Helmut Schmücker 

Januar - Juli 2015 - Sven Flottmann

ab Juli 2015 - Helmut Schmücker
























Die Fachwelt Olsberg heute:
 

Mitgliederzahl:

Zur Zeit gehören der Fachwelt Olsberg e. V. rund 160 Mitgliedsbetriebe an.
 

Vorstand: 

Der geschäftsführende Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:
Helmut Schmücker (1. Vorsitzender), Claudia Schettel (2. Vorsitzende), Carsten Laube (Kassierer) und Tina Mettner (Schriftführerin).
 

Beirat:

Helmut Schmücker, Ludger Becker, Claudia Schettel, Rita Förster, Ulrike Driller, Carsten Laube, Inke Hees, Anja Wenzel, Tina Mettner und Anica Dickel.
 

Freie Mitarbeiter:

Mandy Gerlach-Beck und Holger Placht.
 

Arbeitskreis "Offene Sonntage":

Helmut Schmücker, Ludger Becker, Claudia Schettel, Inke Hees, Rainer Scheuermann und Gerd Schlüter.